Institut für Drucktechnologie

Das IDT entwickelt und optimiert zusammen mit Industriepartnern Drucksysteme und –verfahren für den funktionalen und graphischen Druck sowie Dosiertechnologien für Anwendungen in Biotechnologie, Food und Verfahrenstechnik.

Kernkompetenzen

• Fluidmanagement und Mikrodosierung

• Beschichten und Funktionalisieren von Oberflächen sowie Drucken von Dünnschichten (inkl. Pre-/Postprocessing)

• Drucken und Härten von UV-Photopolymeren

• Generative/additive Verfahren (3D Druck von Food, Polymere, Keramik und Cellulose)

• Digitaler Grossflächendruck

• Entwicklung von Mikroventilen für das Drucken und hochgenaue Dosieren von hochviskosen Fluiden

• Kombinierte elektromagnetische, mechanische und fluidische Simulation (Multiphysics) von Ventilen und Drucksystemen • Messsysteme im Bereich Sensorik