Domaines de recherche

Domaines prioritaires

Sujets de recherche

Secteurs industriels

Domaines d'application

Type de l'institution

Nom de l'institution

Filtres sélectionnés

Das Kompetenzzentrum Mechanische Systeme (CCMS) beschäftigt sich mit der Konzeption, dem Entwurf, der Herstellung sowie der Anwendung von Geräten, Maschinen und Anlagen. Die eingesetzten Kompetenzen reichen von der Konstruktion und Simulation über die Messtechnik und Automatisierung bis zur Fertigung. Die Themen Additive Manufacturing und Industrie 4.0 gewinnen dabei zunehmend an Bedeutung. 3D-Druck von Kunststoffen wird vor allem als Entwicklungswerkzeug genutzt und ist bereits für viele Anwendungen als Erweiterung in den klassischen Prozess eingebunden. Bei der additiven Fertigung von Metallteilen müssen zusätzlich die erforderlichen mechanischen Eigenschaften erreicht werden. Das CCMS wird sich vermehrt mit den Materialeigenschaften von additiv gefertigten Metallteilen befassen. In Kombination mit FEM-Simulationen können somit gewichtsund belastungsoptimierte Bauteile konstruiert und gefertigt werden. Darüber hinaus beschäftigt sich das CCMS mit der Positioniergenauigkeit von Industrierobotern. Besonders in der Automatisierung von hochpräzisen Anwendungen besteht erhebliches Potenzial.

Dernière mise à jour: 19.11.2018