Domaines de recherche

Domaines prioritaires

Sujets de recherche

Secteurs industriels

Domaines d'application

Type de l'institution

Nom de l'institution

Filtres sélectionnés

Virtual Reality im Fernstudium

Das Projekt VIRLA (Virtual Reality and Learning Activities) befasst sich mit dem Potenzial von virtuellen Lernumgebungen im (Fern-)Unterricht. Wir untersuchen, ob und in welchen Bereichen der Einsatz von VR einen Mehrwert bringt. Mittels 3D-Brillen ist es möglich, in simulierten Umgebungen mit anderen Personen zu interagieren und gemeinsam an einer (Lern-)Aufgabe zu arbeiten. Anders als bei klassischen Videokonferenzen ist in der virtuellen Realität (VR) eine räumliche Interaktion möglich. Zudem können ablenkende oder störende Einflüsse kontrolliert werden, weil der Bildschirm das ganze Gesichtsfeld ausfüllt. Grosse IT-Firmen investieren deshalb viel Geld in die Weiterentwicklung der Technologie. Wir erforschen, wie das Lernen mittels VR im Vergleich zu Videokonferenzen oder “Face-to-Face”-Situationen abschneidet.