Schwerpunktgebiete

Forschungsbereiche

Forschungsthemen

Branchen

Anwendungsgebiete

Institutionstyp

Institutionsname

Ausgewählte filter

Institut für Datenanalyse und Prozessdesign

Ziel des IDP ist es, Systeme, Abläufe, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Dabei stehen betriebliche, organisatorische und planerische Fragen im Fokus. Im Themenfeld Industrie 4.0 hat sich das IDP im Bereich Predictive Maintainance eine hohe Kompetenz erarbeitet. Das IDP setzt Methoden aus den Bereichen statistische Datenanalyse, Stochastik, mathematische Optimierung und Risikomodellierung ein und kombiniert sie gezielt. Auf dieser Grundlage entwickelt das Institut Algorithmen und Tools, mit denen sich komplexe Systeme und Prozesse besser beschreiben, steuern und optimieren lassen. Seine Verfahren setzt das IDP in folgenden Forschungsschwerpunkten ein: Business Engineering and Operations Management, Data Analysis and Statistics, Finance, Risk Management and Econometrics sowie Transport and Traffic Engineering. Die Projekte genügen hohen wissenschaftlichen Standards und orientieren sich gleichzeitig kompromisslos an den Bedürfnissen und am Anwendungskontext der Forschungspartner und Auftraggeber.

Letzte Aktualisierung: 19.11.2018