Schwerpunktgebiete

Forschungsbereiche

Forschungsthemen

Branchen

Anwendungsgebiete

Institutionstyp

Institutionsname

Ausgewählte filter

Institut für Nachhaltige Entwicklung

Das INE erforscht anwendungsorientiert Wechselwirkungen zwischen Technik, Wirtschaft und Gesellschaft in Energie- und Mobilitätssystemen. Es schafft gestützt auf wissenschaftliche Erkenntnisse fundiertes und praktisch nutzbares Wissen für die Energiewende. Dabei konzentriert sich das INE auf vier eng vernetzte Themenfelder. In “Technology Assessment” werden das Potenzial und die Risiken technologischer Lösungen zukunftsgerichtet bewertet. Auf drei Umsetzungsebenen wird untersucht, wie zukunftsfähige Technologien den Weg in die breite Anwendung finden. “Individuelles Verhalten” konzentriert sich auf das Verhalten von Individuen und Haushalten als Akteure im Energie- und Mobilitätssystem. “Geschäftsmodelle” untersucht, wie sich innovative Technologien dank alternativer oder innovativer Geschäftsmodelle im Markt etablieren können. In “Smart Cities & Regions” wird das dynamische Zusammenspiel von Technologien, Akteuren und institutionellen Rahmenbedingungen in einem räumlichen Kontext erforscht. Zur Anwendung kommen bei den Arbeiten des INE sozialwissenschaftliche Methoden, insbesondere Systemdynamik, Resilience Engineering, Foresight und Experimente.

Letzte Aktualisierung: 19.11.2018