Schwerpunktgebiete

Forschungsbereiche

Forschungsthemen

Branchen

Anwendungsgebiete

Institutionstyp

Institutionsname

Ausgewählte filter

Institute of Embedded Systems

Das Internet der Dinge ist ein zentraler Teilbereich von Industrie 4.0. Verteilte eingebettete Systeme sowie industrielle Kommunikationslösungen sind die Kernkompetenz des InES. Das Institut entwickelt Hardware- und Software-Komponenten für die Vernetzung sowie Methoden und Tools für die Entwicklung sicherer Systeme. Dank seinen hochwertigen Referenzimplementierungen bietet es für die Industrie einen raschen und risikoarmen Zugang zu innovativen und kostengünstigen Lösungen und einen effizienten Technologietransfer. Im Bereich Real Time Ethernet umfasst die Forschung des InES die Entwicklung, Optimierung und Verifikation international standardisierter Protokolle sowie applikations- und kundenspezifischer Systeme. Um Systeme hochverfügbar und sicher zu machen, werden am InES spezielle Hardware-/Software- Designs, Entwicklungsprozesse sowie Tools erforscht und entwickelt. Mittels Model Driven Design und der zugehörigen Tool-Landschaft lässt sich zuverlässige und deterministische Software für Embedded Systems entwickeln und verifizieren. Im Bereich Wireless Communication forscht das InES an Systemen, die sich autonom mit elektrischer Energie aus der Umgebung versorgen.

Letzte Aktualisierung: 19.11.2018