Schwerpunktgebiete

Forschungsbereiche

Forschungsthemen

Branchen

Anwendungsgebiete

Institutionstyp

Institutionsname

Ausgewählte filter

Zentrum für Signalverarbeitung und Nachrichtentechnik

Das ZSN entwickelt Hardware- und Software- Lösungen für Wireless- und Messsysteme mit Fokus auf der Optimierung der Signalkette von der Antenne beziehungsweise dem Sensor bis zur digitalen Auswertung. Das ZSN baut so eine Brücke zwischen den Signalen und den Daten, die für den Umbruch zur Industrie 4.0 eine wichtige Rolle spielen.

Die Schwerpunkte des ZSN sind:

1. Elektronik-Hochfrequenztechnik: Design von RF-Sendern, Empfängern und Antennen, RF-Messtechnik, analoge Signalverarbeitung sowie Low-Noise- und Low-Power-Elektronik.

2. Nachrichtentechnik und Wireless Communication: Design von Wireless-Lösungen mit RFID/NFC, Bluetooth (Low Energy), WLAN/WiFi, LoRa/SubGHz, 2-4G Systeme, GPS und Radar.

3. Digitale Signalverarbeitung: Entwurf und Simulation von Algorithmen für die Verarbeitung von diversen Sensorsignalen, Messsignalen, Sprach-, Audio- und Bildsignalen sowie die effiziente Implementierung auf verschiedenen Mikrocontrollern, Signalprozessoren oder CPLD/FPGAs.

Letzte Aktualisierung: 19.11.2018